Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

01.08.2016

Drei Auszubildende starten ihre Lehre bei BIM

Lehrstart 2016 in der BIM Textil-Service GmbH. Seit dem 1. August gehören drei weitere Auszubildende zum BIM-Team für Sauberkeit. Dorian Trieschmann (li) und Cedric Fichtner (re) erlernen den Beruf des Maschinen- und Anlagenführers. Philipp Ganzer ist in der Ausbildung zum Industriekaufmann. Wir wünschen unseren Auszubildenden einen guten Lehrstart und viel Erfolg in der Ausbildung!

Weiterlesen

14.07.2016

BIM Soccerteam auch in diesem Jahr wieder am Start

Als Sponsor hatte BIM einst die Anlage des Soccerplatzes der Blumensteinschule in Wildeck-Obersuhl unterstützt und ist seither traditionell mit dabei, wenn einmal im Jahr Freizeitmannschaften zum Turnier antreten. So auch am 14. Juli wieder. Mit einer Besonderheit: In jedem Jahr wird die "WerksElf" tatkräftig von Mitarbeitern unterstützt, die sich optisch und akustisch immer etwas einfallen lassen. Damit sind Spieler und Fans immer Sieger!

Weiterlesen

28.06.2016

Ausbildungs-Navi hilft bei der richtigen Berufswahl

Navigationsgeräte bringen uns heute in aller Regel sehr gut zu einem gewünschten Ziel. Was in Fahrzeugen und auf Reisen funktioniert, kann aber auch bei der richtigen Berufswahl behilflich sein. Allerdings gilt auch hier. Das "Navi" ist nur so gut wie es die Daten sind, die eingearbeitet werden konnten. Aus diesem Grund ist die BIM Textil-Service GmbH neben einer Vielzahl von Maßnahmen in der Berufsorientierung auch in jeder Ausgabe des Ausbildungs-Navis für die Landkreise Wartburgkreis und Rotenburg mit vertreten. So erreicht das Unternehmen gut 2500 Schülerinnen und Schüler in Thüringen und Hessen, die auf dem Weg zu ihrem (Traum)Beruf und zum richtigen Ausbildungsbetrieb sind.

Weiterlesen

20.05.2016

"Großer Preis des Mittelstandes" - BIM erreicht Finalrunde

Die BIM Textil-Service GmbH hat die "Jurystufe" im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" gemeistert. Nach erfolgreicher Nominierungsliste ist dies ein weiterer Schritt Richtung GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES. BIM hat sich damit für die Finalrunde qualifiziert, aus der die Preisträger und Finalisten hervorgehen, die im September gekürt werden.

Weiterlesen

21.04.2016

Ladungssicherung wird immer anspruchsvoller

"Ladungssicherung wird heutzutage immer anspruchsvoller. Es geht um die Sicherheit von Personal und Transportgut gleichermaßen. Unsere Fahrer übernehmen dabei eine große Verantwortung", betonte Geschäftsführer Martin Wagner. Die Mitarbeiter des Fuhrparks waren erneut zu einer der regelmäßig stattfindenden Sicherheitschulungen eingeladen. Sicherheitsfachkraft Klaus Peter Apel vom ASZ Arbeitsschutzzentrum in Thüringen hat die Lkw- und Sprinterfahrer des BIM Fuhrparks zum Thema Ladungssicherung unterwiesen. Regelmäßige Sicherheitsschulungen sind für BIM die Basis einer qualitätsgerechten Arbeit in einem zertifizierten Textildienstleistungsunternehmen.

Weiterlesen

19.04.2016

BIM ist erneut Teilnehmer der NAT-Wanderausstellung

Umweltministerin Anja Siegesmund und Landtagspräsident Christian Carius eröffneten die NAT-Wanderausstellung 2016 im Thüringer Landtag. Zum vierten Mal nimmt die BIM Textil-Service GmbH an dieser Ausstellung teil. Das Unternehmen ist seit 2009 ununterbrochen im Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen. "Mit der Implementierung eines Umweltmanagementsystems haben wir schon vor Jahren einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Unternehmenspolitik eingeschlagen. Doch Nachhaltigkeit umfasst mehr als nur ökologische Verbesserungen. Unser Ziel besteht darin, ökonomische und soziale Zielsetzungen mit ökologischen Aktivitäten zu vereinbaren. In den letzten Jahren hat sich eine bisher nicht gekannte Sensibilität zu Umweltproblemen herausgebildet. Der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns besonders wichtig!", macht Geschäftsführer Martin Wagner deutlich. Auf der aktuellen Ausstellungstafel geht das Unternehmen auf konkrete Umweltziele und geplante Einsparungspotentiale im Unternehmen ein.

Weiterlesen

31.03.2016

3149 Wasserflaschen eingespart durch nachhaltige Mehrweglösung

Seit Sommer 2014 haben sich die Wasserspender, die in drei Bereichen der BIM Textil-Service GmbH aufgestellt worden sind, bewährt. “Da jeder Mitarbeiter zudem kostenlos mit einer entsprechenden Mehrwegwasserflasche ausgestattet wurde, konnten wir seit seitdem eine kontinuierliche Versorgung unserer Mitarbeiter mit frischem Trinkwasser in unterschiedlichen Qualitäten sicherstellen”, erklärt Geschäftsführer Martin Wagner. Die Herausforderung war nur, zu erfahren, wie viel Flaschen Trinkwasser mit der Nutzung der Automaten gespart werden können. Seit Februar geben Zählwerke an den Spendern nun darüber Auskunft. Die Zweimonatsbilanz: Insgesamt 3149 Flaschen.

Weiterlesen

18.02.2016

"Großer Preis des Mittelstandes" - BIM gehört zu den Nominierten

Die BIM Textil-Service GmbH gehört zu den nominierten Unternehmen 2016 beim Unternehmenswettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes". Aufgrund der Teilnahme am Thüringer Umweltpreis und der nachhaltigen Leistungen des thüringischen Textildienstleisters hatte Umweltministerin Anja Siegesmund das mittelständische Familienunternehmen für eine Bewerbung vorgeschlagen. BIM ist nun aufgefordert, die entsprechenden Wettbewerbunterlagen einer Jury zur Bewertung vorzulegen. "Es ist für uns eine große Auszeichnung, uns in einem derartig prominenten Bewerberfeld von engagierten und wirtschaftlich...

Weiterlesen

10.02.2016

"Facelift" für Werbemittel

Die Marketinginstrumente für Image- und Produktwerbung der BIM Textil-Service GmbH wurden einer Verjüngungskur unterzogen. Neben diesem „facelift“ lag der Fokus darauf, alle (potenziellen) Kunden auch in ihrer Landessprache anzusprechen. Davon betroffen waren sowohl die Internetauftritte in den Landessprachen, aber auch die Produktprospekte sowie Messeaufsteller, die flexibel bei Präsentationen von BIM und BIM Produkten durch die Mitarbeiter der Niederlassungen in Tschechien, Polen und den Niederlanden eingesetzt werden können.

Weiterlesen

20.01.2016

Flächenerweiterung im Bereich Berufsbekleidung

Im Bereich Berufsbekleidung der BIM Textil-Service GmbH wurde die Fertigungsfläche erweitert. Durch das gestiegende Arbeitsaufkommen war diese Maßnahme notwendig geworden, durch interne Umstrukturierungen aber auch möglich. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich damit die Arbeitsbedingungen verbessert. Trotz der Kapazitätserweiterung steht jetzt  mehr Arbeitsfläche für die einzelnen Arbeitsplätze und Stationen zur Verfügung.

Weiterlesen

«12345678910111213141516»