Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

11.10.2016

BIM Berufskraftfahrer erneut beim Mercedes-Benz ProfiTraining

Regelmäßige Schulungen sind das A und O, damit Mitarbeiter gerüstet sind für die fachlichen Anforderungen ihres Berufsalltages und damit zudem die Unternehmen ihren gesetzlichen Pflichten nachkommen. Aus diesem Grund finden regelmäßig die Mercedes-Benz ProfiTrainings für die Berufskraftfahrer von BIM statt. Im Rahmen der Fahrerweiterbildung nach BKrFQG absolvierten die Kraftfahrer erneut ein ECO-Training. An dem Fahrertraining nahmen Jürgen Rösel, Hans-Jürgen Fitzner, Thomas Edom, Jörg Watzke und Frank Fischer sowie Fuhrparkleiter Andreas Schinke (nicht im Bild) teil.

Weiterlesen

07.10.2016

Ines Bernreuter feiert 20-jähriges Betriebsjubiläum bei BIM

Ines Bernreuter aus dem Unternehmensbereich Berufsbekleidung feierte ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum bei BIM. Herzliche Glückwünsche und ein Präsent gab es dazu von den Kollegen ihrer Abteilung, Produktionsleiter Stefan Braun und dem Geschäftsführer der BIM Textil Service GmbH, Martin Wagner. „Ohne Mitarbeiter wie Sie und Ihre zuverlässige Arbeit wärenwir im Gegenwind des Marktes als Betrieb nicht geworden, was wir heute sind“, dankte Martin Wagner. „Für Ihre geleistete Arbeit möchte ich Ihnen allen meinen herzlichen Dank aussprechen. Für Ihre berufliche Zukunft wünsche ich...

Weiterlesen

05.10.2016

Bei BIM steht kein Fahrrad im Regen...

Wenn die Mitarbeiter schon umweltfreundlich ihren Weg zur Arbeit nehmen, sollen ihre 'Fahrzeuge' auch den entsprechenden Schutz genießen. Aus diesem Grund wurden bei BIM die Fahrradständer mit einer Überdachung versehen. Eine Neuerung, die bei den Mitarbeitern gut ankommt.  

Weiterlesen

10.09.2016

Fachkräfte von morgen geworben

Der Samstag des zweiten Septemberwochenendes ist nun schon traditionell dem Berufemarkt an der Blumensteinschule in Obersuhl (BSO) vorbehalten und damit ein wichtiger Termin für die BIM Textil-Service GmbH, um Ausschau zu halten nach dem Fachkräftenachwuchs von morgen. "Wenn wir auch in der Zukunft mit gut ausgebildeten Fachkräften arbeiten wollen, ist es unabdingbar, in regelmäßigem Kontakt mit den regionalen Schulen zu stehen", macht Geschäftsführer Martin Wagner deutlich. Schon seit Jahren ist es auch eine Selbstverständlichkeit, dass sich ehemalige und aktuelle Auszubildende von BIM für den Messetag zur Verfügung stellen und Schülern rund um das Thema Ausbildung Rede und Antwort stehen. In diesem Jahr waren dies die beiden Auszubildenden Daniel Schwarzkopf und Dorian Trieschmann (re.) sowie Produktionsleiter Stefan Braun (Mitte), der sich nach seiner Ausbildung bei BIM zu einer Führungskraft entwickelt hat.

Weiterlesen

01.08.2016

Drei Auszubildende starten ihre Lehre bei BIM

Lehrstart 2016 in der BIM Textil-Service GmbH. Seit dem 1. August gehören drei weitere Auszubildende zum BIM-Team für Sauberkeit. Dorian Trieschmann (li) und Cedric Fichtner (re) erlernen den Beruf des Maschinen- und Anlagenführers. Philipp Ganzer ist in der Ausbildung zum Industriekaufmann. Wir wünschen unseren Auszubildenden einen guten Lehrstart und viel Erfolg in der Ausbildung!

Weiterlesen

14.07.2016

BIM Soccerteam auch in diesem Jahr wieder am Start

Als Sponsor hatte BIM einst die Anlage des Soccerplatzes der Blumensteinschule in Wildeck-Obersuhl unterstützt und ist seither traditionell mit dabei, wenn einmal im Jahr Freizeitmannschaften zum Turnier antreten. So auch am 14. Juli wieder. Mit einer Besonderheit: In jedem Jahr wird die "WerksElf" tatkräftig von Mitarbeitern unterstützt, die sich optisch und akustisch immer etwas einfallen lassen. Damit sind Spieler und Fans immer Sieger!

Weiterlesen

28.06.2016

Ausbildungs-Navi hilft bei der richtigen Berufswahl

Navigationsgeräte bringen uns heute in aller Regel sehr gut zu einem gewünschten Ziel. Was in Fahrzeugen und auf Reisen funktioniert, kann aber auch bei der richtigen Berufswahl behilflich sein. Allerdings gilt auch hier. Das "Navi" ist nur so gut wie es die Daten sind, die eingearbeitet werden konnten. Aus diesem Grund ist die BIM Textil-Service GmbH neben einer Vielzahl von Maßnahmen in der Berufsorientierung auch in jeder Ausgabe des Ausbildungs-Navis für die Landkreise Wartburgkreis und Rotenburg mit vertreten. So erreicht das Unternehmen gut 2500 Schülerinnen und Schüler in Thüringen und Hessen, die auf dem Weg zu ihrem (Traum)Beruf und zum richtigen Ausbildungsbetrieb sind.

Weiterlesen

20.05.2016

"Großer Preis des Mittelstandes" - BIM erreicht Finalrunde

Die BIM Textil-Service GmbH hat die "Jurystufe" im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" gemeistert. Nach erfolgreicher Nominierungsliste ist dies ein weiterer Schritt Richtung GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES. BIM hat sich damit für die Finalrunde qualifiziert, aus der die Preisträger und Finalisten hervorgehen, die im September gekürt werden.

Weiterlesen

21.04.2016

Ladungssicherung wird immer anspruchsvoller

"Ladungssicherung wird heutzutage immer anspruchsvoller. Es geht um die Sicherheit von Personal und Transportgut gleichermaßen. Unsere Fahrer übernehmen dabei eine große Verantwortung", betonte Geschäftsführer Martin Wagner. Die Mitarbeiter des Fuhrparks waren erneut zu einer der regelmäßig stattfindenden Sicherheitschulungen eingeladen. Sicherheitsfachkraft Klaus Peter Apel vom ASZ Arbeitsschutzzentrum in Thüringen hat die Lkw- und Sprinterfahrer des BIM Fuhrparks zum Thema Ladungssicherung unterwiesen. Regelmäßige Sicherheitsschulungen sind für BIM die Basis einer qualitätsgerechten Arbeit in einem zertifizierten Textildienstleistungsunternehmen.

Weiterlesen

19.04.2016

BIM ist erneut Teilnehmer der NAT-Wanderausstellung

Umweltministerin Anja Siegesmund und Landtagspräsident Christian Carius eröffneten die NAT-Wanderausstellung 2016 im Thüringer Landtag. Zum vierten Mal nimmt die BIM Textil-Service GmbH an dieser Ausstellung teil. Das Unternehmen ist seit 2009 ununterbrochen im Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen. "Mit der Implementierung eines Umweltmanagementsystems haben wir schon vor Jahren einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Unternehmenspolitik eingeschlagen. Doch Nachhaltigkeit umfasst mehr als nur ökologische Verbesserungen. Unser Ziel besteht darin, ökonomische und soziale Zielsetzungen mit ökologischen Aktivitäten zu vereinbaren. In den letzten Jahren hat sich eine bisher nicht gekannte Sensibilität zu Umweltproblemen herausgebildet. Der sorgsame Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns besonders wichtig!", macht Geschäftsführer Martin Wagner deutlich. Auf der aktuellen Ausstellungstafel geht das Unternehmen auf konkrete Umweltziele und geplante Einsparungspotentiale im Unternehmen ein.

Weiterlesen

«12345678910111213141516»