Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

27.03.2013

Neuer Beruf: BIM bildet Servicefahrer aus

Mit dem neuen Ausbildungsberuf Servicefahrer/in bietet die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH eine weitere Möglichkeit an, Fachkräftenachwuchs für das Unternehmen auszubilden. Mit diesem fünften beruflichen Angebot haben Schulabgänger ab sofort die Möglichkeit, sich das berufliche Rüstzeug für eine Zukunft im "BIM-Team für Sauberkeit" anzueignen. Servicefahrer sind Allrounder, die mit ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen bei einem modernen Textildienstleister, wie es die BIM GmbH ist, zum Einsatz kommen. Logistik, Kundenservice und Fahrtätigkeit stehen im Mittelpunkt des Berufes, der ab dem Schuljahr 2013/14 in der Landesfachklasse in Mühlhausen ausgebildet wird.

Weiterlesen

22.03.2013

BIM auch 2013 Teilnehmer der NAT-Wanderausstellung

Die BIM GmbH beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einer Schautafel an der Wanderausstellung im Rahmen der Umweltpartnerschaft NAThüringen - Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen. BIM gehört dem NAT seit 2009 an und damit zu jenen Unternehmen im Freistaat, die über das vom Gesetzgeber geforderte Maß hinaus, nachhaltig aktiv sind, Ressourcen und die Umwelt schonen. Die Wanderausstellung 2013 steht unter dem Motto "Die drei Säulen der Nachhaltigkeit - umgesetzt in der Thüringer Wirtschaft" und macht ab 15. April ihre erste Station im Landratsamt des Ilm-Kreises in Arnstadt. Umweltminister Jürgen Reinholz wird die Ausstellung eröffnen. BIM präsentiert sich in diesem Jahr mit den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Weiterlesen

19.03.2013

BIM-Mitarbeiterinnen zum SEPA-Lastschriftverfahren geschult

Mit der einheitlich, europaweit funktionierenden SEPA-Lastschrift können fällige Rechnungsbeträge per Lastschrift bezahlt werden. Dank einheitlicher Standards auf Basis einer gemeinsamen Rechtsgrundlage ermöglicht die SEPA-Lastschrift inländische und grenzüberschreitende Lastschriften. Alle Unternehmen sind aufgefordert, sich auf die neuen Bestimmungen und Abwicklungsmodalitäten einzurichten. Dazu gehören nicht nur die notwendigen technischen Umstellungen in der Buchhaltung. In der BIM GmbH wurden aus diesem Grund auch Diana Hoßfeld und Christine Bode im neu strukturierten Lastschriftverfahren geschult. Angela Otto von der Wartburg-Sparkasse war zu dieser Unterweisung im Unternehmen und sorgte dafür, dass die beiden BIM-Mitarbeiterinnen künftig gut vorbereitet arbeiten können.

Weiterlesen

28.02.2013

BIM öffnet Schülern das Tor zur industriellen Welt

Berkaer Regelschüler waren auch in diesem Jahr wieder auf Betriebserkundung bei BIM. Unternehmen und Schule hatten vor einigen Jahren eine Kooperationsvereinbarung zur Berufsorientierung geschlossen, die jährlich erneuert wird. Im Rahmen dessen finden regelmäßig Besuche von Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse bei BIM statt. "Wir nutzen diese Gelegenheit gern, den Schülern das Tor zur industriellen Welt ein Stück zu öffnen", sagt BIM-Geschäftsführer Martin Wagner.

Weiterlesen

27.02.2013

Erfolgreiches Zwischenaudit

Die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH wurde im Rahmen eines zweitägigen Zwischenaudit gleich in vier Managementsystemen erfolgreich zertifiziert: zum Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHSAS 18001, zum Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001, zum Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 sowie zum Umweltmanagement nach EMAS.

Weiterlesen

19.02.2013

Untersuhler Glocken sollen wieder läuten - BIM unterstützt Erhalt von regionalem Kulturgut

Die historische Rundkirche Untersuhl, ein Heimatsymbol, wird - einschließlich ihres Glockenspiels - restauriert. Dass diese umfangreiche Baumaßnahme umgesetzt werden kann, dafür haben auch zahlreiche Spender aus dem Ort und der Region gesorgt. BIM bringt sich gern in das Vorhaben ein, weil es selbstverständlich ist, sich als Unternehmen der Region auch für das Gemeinwohl zu engagieren und für den Erhalt von Kulturgütern. Kommenden Samstag, den 23. Februar, 16 Uhr (Gemeindesaal Untersuhl), hat die Öffentlichkeit Gelegenheit, sich zum aktuellen Arbeitsstand zu informieren.


Weiterlesen

15.02.2013

"Format und Anliegen haben uns überzeugt"

Die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH hat die Realisierung eines Hörspielprojektes des Pfadfindervereins Pollution Police e. V. finanziell unterstützt. „Pollution Police – Die kleinen Pfadfinder“ ist Entertainment für Jung und Alt. "Format und Anliegen haben uns überzeugt und zu unserem Engagement bewegt", betont Geschäftsführer Martin Wagner.

Weiterlesen

13.02.2013

BIM unterstützt Marketing zur Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie

BIM steht in Thüringen als gutes Beispiel für Energieeffizienz in einem mittelständischen Unternehmen. Als solches steht es stellvertretend für jene Unternehmen, die schon heute aktiv Ressourcen schonen und für jene, die sich künftig engagieren wollen. Eine Arbeitssituation aus der Weberei der BIM-Gruppe am Standort Gerstungen ziert das Werbebanner für das Startprojekt "Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen in KMU" der Landesregierung Thüringen zur Umsetzung der Thüringer Nachhaltigkeitsstrategie. Die Projekte wurden am 12. Februar 2013 durch Ministerin Marion Walsmann gestartet.

Weiterlesen

13.02.2013

Neuer Leiter der Wirtschaftsförderung Wartburgkreis zu Gast bei BIM

Der neue Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises, Dr. Claudius Schiller, besuchte kurz nach Antritt seiner neuen Funktion auch die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH.

Weiterlesen

04.02.2013

Thüringer Umweltministerium stellt BIM-Umweltaktivitäten in Broschüre vor

BIM wird in einer Broschüre des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz als besonderes  Beispiel für Umweltengagement in Thüringer Unternehmen vorgestellt.

Weiterlesen

«12345678910111213141516»