Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

12.12.2013

Rampe wird umgebaut, damit die Kälte draußen bleibt

Eine Baumaßnahme wird aktuell noch bei der BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH durchgeführt. Die Laderampe an der Putztuchwäscherei wird umgebaut. Ziel der Investition ist, dass künftig keine kalte Luft mehr von draußen in die Fertigungshalle eindringen kann. Die Lkw werden nach dem Umbau ihre Ladebordwand soweit 'unter der Halle' andocken können, dass der Wagenaufbau direkt mit dem Gebäude abschließt. Dadurch kann die kalte Luft nicht mehr ungehindert ins Innere der Fertigungshalle strömen. Das trägt dazu bei, dass die Mitarbeiter in der Halle bei gleichbleibenden...

Weiterlesen

05.12.2013

Mitarbeiter erneut in Sicherheitsfragen geschult

Die Mitarbeiter des Bereiches Mietservice wurden turnusgemäß zu Fragen der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes, zu den im Betrieb befindlichen Sicherheitskennzeichnungen und zu Fragen der Ersten Hilfe geschult. Als Referent war Dietrich Bödecker, Fachkraft für Arbeitssicherheit in der BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH, vor Ort. "Regelmäßige Sicherheitsschulungen sind für uns die Basis einer qualitätsgerechten Arbeit in einem zertifizierten Textildienstleistungsunternehmen", betonte Geschäftsführer Martin Wagner in diesem Zusammenhang. Die Mitarbeiter aller Abteilungen sind...

Weiterlesen

04.12.2013

Zwei BIM Mitarbeiter zu Sicherheitsbeauftragten bestellt

 

Mit Hartmut Beier und Stefan Hilmes wurden zwei BIM Mitarbeiter zu Sicherheitsbeauftragten im Gesundheitswesen bestellt. Im Auftrag des ASZ Arbeitsschutzzentrum in Thüringen hat Dipl.-Ing. Dietrich Bödecker, Fachkraft für Arbeitssicherheit bei BIM, den Lehrgang durchgeführt. "Aufgabe unserer Sicherheitsbeauftragten im Betrieb ist es, die Geschäftsführung bei der Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren zu unterstützen", erklärt BIM Geschäftsführer Martin Wagner.

 

Weiterlesen

01.12.2013

BIM unterstützt den Weihnachtsmarkt in Obersuhl

 

Die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH unterstützt als Unternehmen aus der Region den Obersuhler Weihnachtsmarkt am 1. Advent, der wieder zu seiner Tradition zurückgefunden hat. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern von Wildeck einen besinnlichen Advent und ein frohes Weihnachtsfest. Mit Tatkraft packte im Vorjahr eine Handvoll Obersuhler an, als es darum ging, die schöne Tradition des jährlichen Weihnachtsmarktes wieder im Ort zu etablieren – in neuem Outfit, modern, ansprechend, mit jungen Künstlern aus dem Ort und Showprogrammen. Die Mühe zahlte sich aus und der eigens gegründete Weihnachtsmarkt Wildeck e. V. konnte zur Premiere eine gelungene vorweihnachtliche Attraktion für Jung und Alt bieten. Noch am selben Abend war für die Akteure klar: Der Weihnachtsmarkt bleibt der Höhepunkt am 1. Advent in Obersuhl.

Weiterlesen

27.11.2013

Einheitliche Unternehmenskleidung im Mietservice

Die Mitarbeiter des Unternehmensbereiches Mietservice der BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH tragen nunmehr auch eine neue, einheitliche Arbeitskleidung. Diese besteht aus mehreren modernen und funktionalen Einzelteilen, die sowohl für die warme, als auch für die kalte Jahreszeit auf die individuellen Arbeitsanforderungen abgestimmt sind. "Als Textildienstleister stellen wir regelmäßig Kollektionen zusammen. Unsere Kunden können sich auf moderne Materialien, hohe Qualität, durchdachte Details, beste Trageeigenschaften – und eben eine umweltschonende Reinigung verlassen. Diesen...

Weiterlesen

04.11.2013

Aufbaukurs für Excel-Anwender

Im Rahmen des laufenden Schulungsprogrammes für Mitarbeiter hat die BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH ein viertägiges IHK-Seminar für Excel-Anwender angeboten. Seminarleiterin war Elke Krannich. Der Aufbaukurs umfasste mehrere Lehrinhalte, die in der täglichen Verwaltungsarbeit zum Einsatz kommen: Datenauswertung, Filtern oder Kombinieren von Daten, Arbeit mit speziellen Tabellen und Diagrammtypen. Zudem wurden neue Funktionalitäten erläutert und in ihrer Anwendung geübt. "Als Unternehmen legen wir großen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter in allen Bereichen und...

Weiterlesen

28.10.2013

BIM ist bundesweit ein "Beispiel guter Praxis im Arbeitsschutz"

BIM ist mit seinem Arbeitsschutzmanagement bundesweit als "Beispiel guter Praxis" durch das Institut für Arbeitsschutz (IFA) öffentlich gewürdigt worden und steht damit als Familienunternehmen in einer Reihe mit deutschen Industriekonzernen. "Wir freuen uns, dass damit unsere ständigen Bemühungen, durch Kontinuität, hohe Standards und durch die Einbindung unserer Mitarbeiter das Arbeitsschutzmanagement im Unternehmen zu leben, honoriert wird", erklärt Geschäftsführer Martin Wagner zu der öffentlichen Würdigung. "Es ist gut, wenn die Öffentlichkeit einen Eindruck und Einblick bekommt, welche Anstrengungen Unternehmen in Deutschland unternehmen, um den Arbeitsschutz sicherzustellen. Schließlich ist das die Basis, damit unsere Mitarbeiter in hoher Qualität fertigen und Dienstleistungen erbringen können."

Weiterlesen

16.10.2013

Zertifizierung nach Oeko-Tex-Standard 100 mit Urkunde bestätigt

Alle Industrieputztücher, die in der hauseigenen Weberei der BIM Putztuch GmbH aus einem Baumwolle-Polyester-Gemisch hergestellt werden, unterliegen dem OEKO-TEX® Standard 100. Alle Garne, die zur Produktion benötigt werden, sind nach diesem Standard zertifiziert. Um das Label für schadstoffgeprüfte Textilien tragen zu können, muss sich das Unternehmen regelmäßigen Audits unterziehen. Auditor Jan Tessmer von der Hohenstein Textile Testing Institute GmbH & Co. konnte bei seinem jüngsten Besuch im Unternehmen im Beisein der Umweltbeauftragten Katja Kluge und von Geschäftsführer...

Weiterlesen

12.10.2013

BIM-Engagement in lokaler Presse gewürdigt

Das Sponsoring der BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH an die Blumensteinschule Obersuhl fand auch positive Resonanz in der lokalen Presse. Die HNA berichtete über die Spende, durch die es möglich war, dass die Schule ausreichend Technikkästen für den praktischen Unterricht der Fünft- und Sechstklässler anschaffen konnte und jetzt einsetzt.

Weiterlesen

07.10.2013

BIM GmbH unterstützt Technikunterricht an der Blumensteinschule Wildeck-Obersuhl

 

"Wenn Schüler heute schon frühzeitig technischen Phänomenen auf den Grund gehen dürfen, wenn sie experimentelles Arbeiten lernen und für naturwissenschaftlich-technische Problemstellungen eigenständig Lösungen finden müssen, dann profitieren von den dabei entwickelten Kompetenzen auch spätere Ausbilder und Arbeitgeber", ist sich Martin Wagner, Geschäftsführer der BIM Textil Mietservice Betriebshygiene GmbH, sicher und unterstützte gern das KiTec-Projekt der Blumensteinschule in Wildeck-Obersuhl, zu der das Unternehmen schon viele Jahre eine Kooperationspartnerschaft pflegt.

Weiterlesen

«12345678910111213141516»