Alle ArtikelArtikel drucken


Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

30.08.2017

BIM gestaltet Energiewende in Thüringen aktiv mit

"Sie gehören zu den inzwischen mehr als 100 Unternehmen, die unsere Strategie für eine Energiewende in Thüringen zukunftsfähig mitgestalten", bedankt sich die Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Anja Siegesmund, in einem persönlichen Schreiben bei BIM-Geschäftsführer Martin Wagner und gratuliert der BIM Putztuch GmbH für die Umsetzung einer nachhaltigen Energieeffizienzmaßnahme. "Bei BIM Putztuch haben wir eine Tiefenanalyse zur Lichtplanung vornehmen lassen und auf deren Grundlage in die Umstellung der Beleuchtung auf LED investiert", erklärt Martin Wagner das Projekt. "Ein weiteres Vorhaben ist in diesem Zusammenhang bereits in der Umsetzungsphase.

Das Projekt bei BIM Putztuch wurde durch die Thüringer Aufbaubank gefördert. Mit derartigen "Maßnahmen zur Energieeffizienz und zu einer nachhaltigen Energieerzeugung leisten Thüringer Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Dazu gehören insbesondere Initiativen zur Verminderung der CO2-Emission im Bereich der gewerblichen Wirtschaft", heißt es im Schreiben von Ministerin Siegesmund.